ACV Logo
Molchtechnik
I.S.T. Logo



I.S.T. Dreiwegeweiche



Für den Einsatz in molchbaren Rohrleitungssystemen
Für den Einsatz in molchbaren Rohrleitungssystemen


Die I.S.T. Dreiwegeweiche T 42 ist eine speziell für den Einsatz in Molchsystemen entwickelte Armatur. Der 120º Durchgang hat einen Radius von über 2 X DN und kann damit vollständig durch den Molch entleert werden.

Bedingt durch die Gestaltung von Gehäuse und Deckel wurde der unweigerlich in einer Armatur verbleibende Totraum bis auf einen vernachlässigbaren Rest minimiert. Die doppelte Lagerung des Kükens ist für die im Molchsystem auftretenden Kräfte stabil und verschleißarm ausgebildet.

Die Dreiwegeweiche T 42 ist überschneidungsfrei. Ein Anschlußstutzen ist jeweils durch die Kugel abgesperrt. Alle Stellungen sind mit entsprechenden Antrieben oder Anschlägen möglich.


Wichtigste Vorteile bei der molchbaren Dreiwegeweiche T 42:

  • Biegeradius 2 x DN
  • Doppelte Zapfenlagerung
  • Angefedertes Dichtungssytem am Küken
  • Überschneidungsfrei
  • Manuell oder mit pneumatischen Antrieb
  • Totraumminimiert 


ACV Dipl. Ing. Schwald-GmbH     Neue Roßstraße 17     DE-10179 Berlin
Telefon: 030 - 920 339 30     Fax: 030 - 920 339 28     http://www.acv-schwald.de